Feste Zahnspange

Für kontrollierte Zahnbewegungen.



Wir bieten alle Möglichkeiten einer unauffälligen Behandlung.

Von Minimetall-Brackets, selbstligierende Brackets über transparente und zahnfarbenen Keramik-Brackets.

Wir beraten Sie, welche Zahnspange am besten zu Ihnen passt.

Zuverlässig und bewährt – die feste Zahnspange.

Mit einer festen Zahnspange sind wir in der Lage, jede Zahnfehlstellung zu korrigieren. Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten für die Behandlung mit einer festen Zahnspange an.

Welche Vorteile bieten feste Zahnspangen?

Eine festsitzende Zahnspange ist im Gegensatz zu einer herausnehmbaren Zahnspange deutlich effizienter, weil sie sich dauerhaft im Mund befindet und so permanent wirken kann.

Eine herausnehmbare Zahnspange erfordert zudem die regelmäßige Mitarbeit des Patienten, was gerade Kindern und Jugendlichen nicht immer leicht fällt, aber auch Erwachsene können eine solche Zahnspange oft nicht problemlos in ihren Alltag integrieren. So ist das Tragen einer festsitzenden Zahnspange für viele oft einfacher und das Tragen erfordert keine zusätzliche Disziplin.

Unser Ziel sind immer funktionelle wie ästhetische Lösungen, mit denen sich unsere Patienten wohlfühlen.

Selbstligierende Mini Keramik Brackets

Selbstligierend bedeutet, dass der Draht vom Bracket selbst gehalten wird. Somit werden die üblichen Befestigungen zwischen Bracket und Draht (z.B. Gummis oder Drahtschlaufen) überflüssig. Vorteilhaft ist die einfache Reinigung und der maximale Tragekomfort.

Kristallklar und unauffällig. Selbstligierende Brackets sind auch kristallklar erhältlich und sind somit kaum sichtbar, die Kanten sind abgerundet und das Material ist resistent gegen Verfärbungen.

Schonend. Selbstligierende Brackets erzeugen weniger Reibung und sind somit schonender und angenehmer für den Patienten.

Kürzere Behandlungstermine. Aufgrund der einfacheren Handhabung sind Deine Termine in Praxis nur von kurzer Dauer.

Verkürzte Behandlungsdauer. Im Laufe der Behandlung sind weniger Bogenwechsel notwendig. In der Regel verkürzt sich dadurch die Behandlungsdauer spürbar.

Selbstligierende Keramikbrackets

Die zahnfarbenen Keramikbrackets sind unauffällig und ästhetisch und aus diesem Grund bei Erwachsenen und Jugendlichen besonders besonders attraktiv.

Keramikbrackets haben abgerundete Kanten und eine glatte Oberfläche dadurch ist Ihr Tragekomfort besonders hoch und sie verfärben sich nicht.

Mehrkosten für die Keramikbrackets werden von der Krankenkasse nicht übernommen.

Metallbrackets

Brackets aus Metall gehören in der Kieferorthopädie zur Standardversorgung und werden am häufigsten verwendet. Sie sind äußerst stabil und zuverlässig und bieten außerdem die preisgünstigste Lösung. Liegt eine entsprechende Indikation vor, übernimmt die Krankenkasse bis zum 18. Lebensjahr die Kosten der Behandlung.

Für Allergiker steht eine nickelfreie Variante der Brackets zur Verfügung.

Um die auffallenden Metallbrackets für Kinder attraktiver zu gestalten, lassen sich mit Gummiringen bunte Akzente setzen

Ästhetik startet bei uns schon während der Behandlung.

Unauffällige Behandlungen sind unsere Passion.

Kieferorthopädie - Praxis Dr. Banach

Praxis Dr. Banach Königstein

  • Hauptstraße 19
    61462 Königstein /Taunus
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Praxis Dr. Banach Frankfurt

  • Große Bockenheimer Str. 32
    60313 Frankfurt am Main
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Folgt uns auch auf

Kieferorthopäde Top Mediziner